herzolex ultra

Abnehmen leicht gemacht mit Glucomannan

herzolex ultra

Glucomannan – Hilfe fürs abnehmen

Wer das Ziel verfolgt, erfolgreich abzunehmen, der begrüßt natürlich jegliche Supplemente, welche versprechen, dabei unterstützend zu wirken. (Herzolex Ultra)  In der Realität ist es aber leider oftmals so, dass in der Werbung viele Versprechungen gemacht, diese aber letztendlich nur von wenigen Produkten auch tatsächlich erfüllt werden. Eines dieser Produkte, welche jedoch auch wirklich dabei helfen, abzunehmen, ist Glucomannan:

Das Sättigungsprodukt, welches aus dem wasserlöslichen Ballaststoff Amorphophallus Konjac besteht, wird aus einer Pflanze mit der Bezeichnung „Teufelszunge“ gewonnen. Diese findet man insbesondere in Südostasien, wo sie bereits seit über 1000 Jahren sowohl in der Küche, wie auch zur Herstellung von Medikamenten und Tinkturen verwendet wird. Glucomannan besticht insbesondere durch seine herausragende Quellfähigkeit, welche dazu führt, dass besonders schnell ein Sättigungsgefühl erreicht werden kann. Dieses Gefühl kann jedoch nicht nur zeitnah erreicht werden, sondern hält auch noch für einen langen Zeitraum an, weswegen man dadurch generell weniger Nahrungsmittel und somit auch Kalorien konsumiert.

Die herausragenden Effekte von Glucomannan

Glucomannan unterstützt Abnehmende dabei, deren Heißhunger unter Kontrolle zu bringen, wobei es sich hier als äußerst effizient erweist. Der tatsächliche Effekt der Substanz wurde übrigens auch gemäß dem sogenannten Health Claims der EU-Verordnung 432/2012 offiziell bestätigt, wodurch Glucomannan auch aus rechtlicher Sicht als Diätprodukt bezeichnet werden kann.

Das Nahrungsergänzungsmittels überzeugt zudem auch durch einen positiven Effekt auf das Herz-Kreislauf-System, was unter anderem auch in mehreren Studien bewiesen werden konnte. Ebenfalls besticht Glucomannan durch eine positive Wirkung auf die Darmflora, da die vorhandenen Darmbakterien dadurch besser mit wertvollen Nährstoffen versorgt werden. Die aufquellende Wirkung der Substanz unterstützt zudem auch die Darmreinigung und regt die Verdauung an, wodurch beispielsweise auch der Stuhl weicher ist und somit Verstopfung vorgebeugt werden kann, welche einen Risikofaktor für eine ganze Reihe an Erkrankungen darstellt.

Zudem verfügt Glucomannan auch über fast keine Kalorien, was ebenfalls einen äußerst positiven Aspekt bezüglich dessen Abnehmwirkung darstellt. Die Effizienz des Nahrungsergänzungsmittel wurde bereits mehrfach wissenschaftlich nachgewiesen.

Nebenwirkungen sind bei diesem Supplement insbesondere bei Überdosierung möglich, wobei diese Blähungen, Übelkeit, leichte bis schwere Bauchschmerzen und auch Durchfall umfassen können. Das liegt daran, dass Glucomannan aus relativ schwer verdaulichen Pflanzenfasern besteht, weswegen der Magen-Darm-Trakt zumeist erstmal etwas Zeit braucht, um sich an das Supplement zu gewöhnen.

Wie Glucomannan eingenommen wird

Glucomannan ist in Pulver-, Kapsel- und Brausetablettenform am Markt erhältlich und wird entweder als Ersatz von Mahlzeiten oder auch in Form einer Ergänzung davon eingenommen. Das Nahrungsergänzungsmittel kann rezeptfrei erworben werden und wird daher auch von zahlreichen Unternehmen, Händlern und (Online-)Shops angeboten.

Zusammengefasst stellt Glucomannan ein äußerst wirksames, einfach zu konsumierendes und leicht erhältliches Supplement dar, welches sich auf hervorragende Art und Weise dazu eignet, eine gesunde, ausgewogene und reichhaltige Ernährung in Kombination mit sportlicher Aktivität zu supplementieren.